Leserunde: Das Wesen – Arno Strobel [mit Autor]

Zur Zeit läuft die Leserunde Das Wesen von Arno Strobel im Leserundenforum. Wir freuen uns wie immer über weitere Teilnehmer.

Kurzbeschreibung:
Ein kleines Mädchen stirbt, und der Hauptverdächtige wandert in den Knast – unschuldig? 15 Jahre später: Wieder verschwindet ein Kind, und der Albtraum beginnt von vorn – für die Ermittler und den Täter von damals. Ein verurteilter Psychiater und ein besessener Kommissar – ein erbittertes Psychoduell um Schuld und Rache.

Buch-Informationen:
Seiten: 368
Erschienen bei: Fischer
Autor: Arno Strobel
Originaltitel: Das Wesen
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596186323
ISBN-13: 978-3596186327

Weitere Informationen:
Autorenportrait: Arno Strobel
Leserunde: Das Wesen – Arno Strobel
Rezension: Das Wesen – Arno Strobel (Buch)
Weitere Rezensionen: Arno Strobel

Leserunde: Die Farbe der See – Jan von der Bank [privat mit Autor]

Zur Zeit läuft die Leserunde Die Farbe der See von Jan von der Bank im Leserundenforum. Wir freuen uns wie immer über weitere Teilnehmer.

Kurzbeschreibung:
Ole Storm, ein junger nordfriesischer Segelmacher, gehört zur vierköpfigen Stammbesatzung der Skagerrak, einer Segelyacht der Kriegsmarine, die der Ausbildung von Offiziersanwärtern dient. Im Sommer 1940 unternimmt der Kommandeur der Kadettenschule in Flensburg damit einen in Kriegszeiten recht exzentrischen Segeltörn nach Schweden. Dort kommen drei geheimnisvolle Gäste an Bord, unter ihnen die attraktive Lina, die Ole gehörig den Kopf verdreht. Doch die angeblichen Schweden sind norwegische Agenten einer Widerstandsorganisation, die geheime deutsche Waffenpläne in Empfang nehmen sollen. Als die Gestapo davon Wind bekommt, hetzt sie ein Schnellboot hinterher. Ole Storms ganz spezielle Begabung ist nun gefragt: Der Fischersohn weiß die Oberfläche der See zu lesen und vermag dem Wellenmuster darunter befindliche Strömungs- und Tiefenunterschiede anzusehen. Sein Talent wird das Schicksal der Skagerrak in dem mit gefährlichen Untiefen übersäten Fahrwasser innerhalb der Schären entscheiden.

Buch-Informationen:
Seiten: 418
Erschienen bei: Ullstein
Autor: Jan von der Bank
Originaltitel: Die Farbe der See
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3548282350
ISBN-13: 978-3548282350

Weitere Informationen:
Leserunde: Die Farbe der See – Jan von der Bank
Rezension: Die Farbe der See – Jan von der Bank (Buch)
Weitere Rezensionen: Jan von der Bank

Leserunde: Zwanzig Jahre danach – Alexandre Dumas

Zur Zeit läuft die Leserunde Zwanzig Jahre danach von Alexandre Dumas im Leserundenforum. Wir freuen uns wie immer über weitere Teilnehmer.

Kurzbeschreibung:
Zwanzig Jahre nachher schaut die Welt doch etwas anders aus. Auf verschiedenen Wegen haben sich die Musketiere des Königs, Athos, Porthos und Aramis, in der Welt verstreut, und nur der brave d’Artagnan ist bei der Fahne geblieben. Aber als statt des öden Kasernendienstes Gefahr und Abenteuer locken, sucht er die Freunde wieder auf, um sie für neue Taten zu begeistern.

Buch-Informationen:
Seiten: 409
Erschienen bei: Fischer
Autor: Alexandre Dumas
Originaltitel: Vingt ans après
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596120411
ISBN-13: 978-3596120413

Weitere Informationen:
Leserunde: Zwanzig Jahre danach – Alexandre Dumas
Rezension: Zwanzig Jahre danach – Alexandre Dumas (Buch)
Weitere Rezensionen: Alexandre Dumas

Leserunde: Blackmail – Greg Iles

Zur Zeit läuft die Leserunde Blackmail von Greg Iles im Leserundenforum. Wir freuen uns wie immer über weitere Teilnehmer.

Kurzbeschreibung:
Als im Mississippi die nackte Leiche eines Mädchens gefunden wird, ist die ganze Gemeinde von Natchez geschockt ═ am meisten aber der Anwalt Penn Cage. Denn er muss erfahren, dass sein bester Freund, der Arzt Drew Elliott, der ihm als Junge einmal das Leben gerettet hat, ein Verhältnis mit der Schülerin hatte und somit unter Mordverdacht steht. Wider Willen übernimmt Penn den Fall und wird hineingerissen in einen Sog von Erpressung, Rassenpolitik und sexuellen Begierden. Seine einzige Chance, den Freund zu retten, ist die Wahrheit zu finden. Eine Wahrheit, die keiner wissen will …

Buch-Informationen:
Seiten: 624
Erschienen bei: Bastei Lübbe
Autor: Greg Iles
Originaltitel: Turning Angel
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3404158024
ISBN-13: 978-3404158027

Weitere Informationen:
Leserunde: Blackmail – Greg Iles
Rezension: Blackmail – Greg Iles (Buch)
Weitere Rezensionen: Greg Iles

Leserunde: Rotkäppchen und der böse Wolf – Agatha Christie

Zur Zeit läuft die Leserunde Rotkäppchen und der böse Wolf von Agatha Christie im Leserundenforum. Wir freuen uns wie immer über weitere Teilnehmer.

Kurzbeschreibung:
Der Geheimdienst heuert Tommy Beresford an, um einen Verräter in den eigenen Reihen auf die Spur zu kommen. Die Sache ist äußerst gefährlich: Ein Agent ist bereits einem Unfall, der kein Unfall war, zum Opfer gefallen. Deshalb soll auch Tuppence mit ihrem Strickstrumpf zuhause bleiben. Doch wer Tuppence kennt, weiß, dass sie das Stricken hasst und sich durch nichts und niemanden beeindrucken lässt. Als Tommy beginnt in der Pension Sans Souci nach dem Spion “N” oder “M” zu suchen, sitzt dort bereits eine Mrs. Blenkensop, die alle Fäden in der Hand hat und seiner Tuppence verdammt ähnlich sieht…

Buch-Informationen:
Seiten: 208
Erschienen bei: Fischer
Autorin: Agatha Christie
Originaltitel: N or M?
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596168945
ISBN-13: 978-3596168941

Weitere Informationen:
Leserunde: Rotkäppchen und der böse Wolf – Agatha Christie
Rezension: Rotkäppchen und der böse Wolf – Agatha Christie (Buch)
Weitere Rezensionen: Agatha Christie

Leserunde: Der Tod wartet nicht – Stefanie Baumm [mit Autorin]

Zur Zeit läuft die Leserunde Der Tod wartet nicht von Stefanie Baumm im Leserundenforum. Wir freuen uns wie immer über weitere Teilnehmer.

Kurzbeschreibung:
Innerhalb weniger Tage werden in Kiel zwei Leichen an Land geschwemmt, und in einem Krankenhaus der Stadt sterben nicht nur die Patienten, sondern auch ihre behandelnden Ärzte. Kommissar Stahl und seine Kollegen ermitteln unter Hochdruck. Gibt es eine Verbindung zwischen den Toten vom Strand und den mysteriösen Ereignissen im Krankenhaus?

Buch-Informationen:
Seiten: 345
Erschienen bei: Droemer/Knaur
Autorin: Stefanie Baumm
Originaltitel: Der Tod wartet nicht
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426638673
ISBN-13: 978-3426638675

Weitere Informationen:
Leserunde: Der Tod wartet nicht – Stefanie Baumm
Rezension: Der Tod wartet nicht – Stefanie Baumm (Buch)
Weitere Rezensionen: Stefanie Baumm

Leserunde: Die Detektivin – Nikola Hahn [privat mit Autorin]

Zur Zeit läuft die Leserunde Die Detektivin von Nikola Hahn im Leserundenforum. Wir freuen uns wie immer über weitere Teilnehmer.

Kurzbeschreibung:
Das mysteriöse Verschwinden eines Dienstmädchens verwickelt die junge Victoria in einen atemberaubenden Fall. Die rebellische Tochter aus großbürgerlichem Hause entdeckt eine neue Leidenschaft: die Kriminalistik. Nikola Hahn erzählt die Geschichte einer unkonventionellen Frau im Frankfurt des ausgehenden 19. Jahrhunderts und lässt die faszinierenden Anfänge moderner Kriminalistik lebendig werden.

Buch-Informationen:
Seiten: 523
Erschienen bei: Heyne
Autorin: Nikola Hahn
Originaltitel: Die Detektivin
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3548261698
ISBN-13: 978-3548261690

Weitere Informationen:
Leserunde: Die Detektivin – Nikola Hahn
Rezension: Die Detektivin – Nikola Hahn (Buch)
Weitere Rezensionen: Nikola Hahn

Leserunde: Der Ripper – Richard Laymon

Zur Zeit läuft die Leserunde Der Ripper von Richard Laymon im Leserundenforum. Wir freuen uns wie immer über weitere Teilnehmer.

Kurzbeschreibung:
Der berühmteste Serienmörder der Geschichte trifft auf einen der erfolgreichsten Horrorautoren

London, November 1888. Jack the Ripper, der grausamste Serienkiller der Epoche, versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Der sechzehnjährige Trevor wird Zeuge einer seiner entsetzlichen Bluttaten und kann ihm nur mit knapper Not entkommen. Es ist der letzte Mord des Rippers, bevor er England verlässt, um sein finsteres Werk in der Neuen Welt fortzusetzen. Trevor folgt ihm in das unbekannte Land.

Buch-Informationen:
Seiten: 528
Erschienen bei: Heyne
Autor: Richard Laymon
Originaltitel: Savage
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453675819
ISBN-13: 978-3453675810

Weitere Informationen:
Leserunde: Der Ripper – Richard Laymon
Rezension: Der Ripper – Richard Laymon (Buch)
Weitere Rezensionen: Richard Laymon

Leserunde: Das dunkle Netz der Lügen – Silvia Kaffke [mit Autorin]

Zur Zeit läuft die Leserunde Die Pest von Silvia Kaffke im Leserundenforum. Wir freuen uns wie immer über weitere Teilnehmer.

Kurzbeschreibung:
Ruhrort, 1861: Dunkle Zeiten im Land von Stahl und Kohle Lina hat es geschafft: Ihr kleiner Modesalon ist in aller Munde. Wie viele Bewohner des Städtchens hat sie die Aufbruchstimmung der letzten Jahre genutzt und sich nach ihrer Hochzeit mit Commissar Robert Borghoff selbständig gemacht. Ihre Welt wird erschüttert, als Anna Jansen erstochen wird. Wer hatte einen Grund, ihrer besten Näherin nach dem Leben zu trachten? Doch das ist erst der Anfang. Ein weiterer Mord geschieht. Und während ganz Ruhrort den traditionellen Maiball begeht, werden die Villen reicher Bürger geplündert. Nicht nur der Polizei fällt auf: Die Taten waren gut geplant, zeugen von genauer Kenntnis der Örtlichkeiten und Besitztümer. Und: Sie betreffen ausschließlich Linas Kunden. Misstrauen schlägt ihr entgegen. Gestern noch eine angesehene Bürgerin Ruhrorts, muss Lina nun ihre Ehre verteidigen. Dabei steht nicht nur ihr Ruf auf dem Spiel …

Buch-Informationen:
Seiten: 496
Erschienen bei: Wunderlich
Autorin: Silvia Kaffke
Originaltitel: Das dunkle Netz der Lügen
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3805208898
ISBN-13: 978-3805208895

Weitere Informationen:
Autorenportrait: Silvia Kaffke
Leserunde: Das dunkle Netz der Lügen – Silvia Kaffke
Rezension: Das dunkle Netz der Lügen – Silvia Kaffke (Buch)
Weitere Rezensionen: Silvia Kaffke

Leserunde: Die Pest – Albert Camus

Zur Zeit läuft die Leserunde Die Pest von Albert Camus im Leserundenforum. Wir freuen uns wie immer über weitere Teilnehmer.

Kurzbeschreibung:
Albert Camus’ erfolgreichster Roman in der neuen Übersetzung von Uli Aumüller ­ «Die Pest», 1947 in Frankreich erschienen, gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Der Roman wurde zumeist als politische Allegorie oder als existentialistische Parabel gelesen. Albert Camus seziert hellsichtig das menschliche Handeln im Angesicht der Katastrophe: Die algerische Stadt Oran wird von einer rätselhaften Erscheinung heimgesucht. Die Ratten kommen aus den Kanälen und verenden auf den Straßen. Kurze Zeit später sterben die ersten Menschen an einem heimtückischen Fieber. Schließlich erkennt man: Die Pest wütet in der Stadt. Erst nach einem scheinbar endlosen Jahr verschwindet die Seuche, und die Überlebenden feiern ihre Erlösung. «Natürlich wissen wir, daß die Pest ihr Gutes hat, daß sie die Augen öffnet, zum Nachdenken zwingt. Aber gleichgültig, welche Größe einzelne ihr abgewinnen, muß man ein Irrer, ein Verbrecher oder ein Feigling sein, um die Pest zu bejahen.

Buch-Informationen:
Seiten: 352
Erschienen bei: Fischer
Autor: Albert Camus
Originaltitel: La Peste
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 349922500X
ISBN-13: 978-3499225000

Weitere Informationen:
Leserunde: Die Pest – Albert Camus
Rezension: Die Pest – Albert Camus (Buch)
Weitere Rezensionen: Albert Camus

Seite 1 von 22123451020...Letzte Seite »